Spezialverbindungs-Stutzen

Mekuflex-Spezialverbindungs-Stutzen/Kompensatoren in runder oder eckiger Ausführung finden Anwendung in der Lüftungs- und Klimatechnik, ebenso wie in allen anderen luftführenden Anlagen und dienen dort als Dehnungsausgleich, zur Körperschallentkoppelung, als Anschluss an Brandschutzklappen, Klimageräten, Luft- und Entrauchungskanälen und Ventilatoren, sowie zum Ausgleich eines axialen und lateralen Versatzes.

Sie bestehen aus:

  • Rahmen je nach Anforderung und Kundenvorgabe, für eckige Ausführungen aus Mekuflex-Profilen, Flach- oder Winkelstahl, verzinkt oder in Edelstahl. Für runde Ausführungen aus Flach- sowie Winkelstahl, ebenfalls verzinkt oder in Edelstahl, zum Anschluss an eckige oder runde Rahmen und Flanschen.
  • Balg, bestehend aus Polyester-, Glas- oder Silikat-Gewebe, ein- oder mehrlagig im Sandwichverfahren hergestellt, mit einseitiger oder beidseitiger Beschichtung von Polyurethan, Silikon, PTFE oder Alukaschiert, abhängig vom jeweiligen Temperatur- und Einsatzbereich. Mit beidseitig aufgenähter Dichtlippe oder Dichtband, in allen benötigten Breiten und Abmessungen herstellbar.

Sie sind:

  • reißfest
  • verrottungsfest
  • druckbeständig bis +-1500pa
  • temperaturbeständig von -60°C bis +1000°C
  • luftdicht ohne zusätzliches Dichtband, Dichtheitsklasse-C auf Basis DIN EN13180:2002
  • nach Kundenwunsch in allen Abmessungen herstellbar
  • lieferbar mit Leitblech für den Einsatz in stark partikelhaltiger Luft